Lotte Minck

Bibliographie

Foto: Martin Steffen

 

Lotte Minck schlägt gern die etwas härtere Gangart ein: mit pechschwarzem Humor und direkt auf den Punkt. Da ist die Krimikurzgeschichte knackig und kompromisslos, da findet man auch schonmal ein "appes" Bein, wie man im Ruhrgebiet sagt.

 

Neu aus ihrer Feder:

 

Eine Ruhrpottkrimi-Reihe mit Heldin LORETTA LUCHS, die an einer Sex-Hotline arbeitet und leider immer mal wieder über "tagesfrische Leichen" stolpert, wie sie selbst sagt. Und da ihre Sicht der Dinge oft eigenwillig ist (und so einzigartig wie sie selbst), ist sie der Polizei und deren Ermittlern oft eine Nasenlänge voraus.

 

Loretta ist eine echte Ruhrpottgöre: schnoddrig, schlagfertig und schwarzhumorig. Mit Neugier und Phantasie, viel Frechheit und manchmal auch einer gehörigen Portion Unvernunft bringt sie die Täter zur Strecke.

 

Der erste Fall mit Loretta Luchs erschien im September 2013 im Düsseldorfer Droste Verlag.

 

 

 

 

 

Tote Hippe an der Strippe

 

Die fünfte Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

 

Bisher hat Loretta die Arbeit an der Sexhotline immer Spaß gemacht, aber seit Belinda und Jeanette dort arbeiten, herrscht eine andere Stimmung. Den Grund dafür erfahren Loretta und Erwin, als Callcenterchef Dennis sie verzweifelt um Hilfe bittet: Er wird massiv unter Druck gesetzt, binnen vier Wochen sein Personal durch "professionelle" Damen zu ersetzen - Damen wie Belinda und Jeanette, die über die Hotline Freier für einen Puff akquirieren.

Zweimal wurde Dennis bereits zusammengeschlagen, seine Scheune ging in Flammen auf und  - für ihn das Schlimmste - fünf seiner sechs Zwergseidenhühner wurden brutal abgeschlachtet. Die "Soko Hühnerhof" schickt erst Freundin Bärbel, dann zusätzlich Loretta undercover ins Rennen.

Und plötzlich eskalieren die Ereignisse ...

 

ca. 300 Seiten

          Droste Verlag

          ISBN: 978-3-7700-1525-2

          10 Euro

 

          Erscheinungstermin: September 2015

 

 

 Wenn der Postmann nicht mal klingelt

 

Die vierte Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

 

Ehe sie in winterlichen Trübsinn verfallen kann, weil Mitbewohnerin Diana zum Liebsten gezogen ist, schneit Loretta eine aufregende Aufgabe ins Haus: Sie soll Theaterdiva Emily Eichberger für die Rolle einer Sexhotline-Mitarbeiterin in einem Film coachen. Als die Schauspielerin immer wieder von einem anonymen Anrufer bedroht wird, entsteht bei Loretat der Verdacht, dass ein Todesfall in Emilys Umfeld vielleicht doch keine natürliche Ursache hatte.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, versammelt Loretta die bewährte Einsatztruppe um sich - verstärkt durch einen Fernsehkommissar und Emilys Bruder Pascal, der es Loretta schwermacht, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren ...

 

ca. 295 Seiten

Droste Verlag

ISBN: 378-3-7700-1514-6

10 Euro

 

Erscheinungstermin: März 2015


An der Mordseeküste

 

Die dritte Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

 

Nordseestrand, Wattwandern und Möwengeschrei - Loretta macht zusammen mit ihren Freunden Urlaub am Meer. Anlass ist eine Ausstellung, bei der auch ein Fotoporträt von Loretta im Großformat an der Wand der Galerie hängt. 

Bei der Party zur Vernissage führt ein Flirt von Mitbewohnerin Diana zu einer Schlägerei, bei der Kumpel Frank die Ehre "seiner" Damen schlagkräftig verteidigt. Dummerweise legt er sich vor allen Leuten mit jemandem an, der lautstark Rache schwört.

Als Loretta dann am frühen Morgen zu einer Wattwanderung aufbrechen will, findet sie einen toten, ihr leider nur zu gut bekannten Mann - an ihre Strandburg/"Außenstelle Ruhrpott" gelehnt. Die örtliche Polizei verdächtigt den Falschen, und wieder einmal ist Lorettas Spürnase gefragt ...

 

ca. 290 Seiten

Droste Verlag

ISBN: 978-3-7700-1513-9

10 Euro

 

Erscheinungstermin: September 2014

 

Einer gibt den Löffel ab

 

Die zweite Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

 

 

Loretta freut sich: Sie wurde als Kandidatin für ihre Lieblings-Kochsendung „Gib mir den Löffel“ ausgewählt!

Noch bevor sie sich darüber klar werden kann, worauf sie sich so spontan eingelassen hat, steht das Fernsehteam in ihrer Wohnung. Aber dann beginnt eine Woche voller böser Überraschungen: Nicht nur die Kandidaten erweisen sich als explosive Mischung und können nur mühsam davon ab­gehalten werden, sich vor laufender Kamera an die Gurgel zu gehen. Auch die Stimmung im Fernsehteam ist nicht viel besser.

Und als eines Abends das Menü nicht mit dem Dessert, sondern einem Leichenfund endet, deutet einiges darauf hin, dass eigentlich Loretta tot im Schnee liegen sollte ...

 

ca. 290 Seiten

Droste Verlag

ISBN: 978-3-7700-1491-0

10 Euro

 

Erscheinungstermin: März 2014

 

 

 

   Radieschen von unten

 

Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

 

 

Das Leben kann ganz schön hart sein, findet Loretta Luchs. Der Job an der Sex-Hotline ist anstrengend, der Freund zuhause erst recht. Um mal in Ruhe nachzudenken, zieht sie für ein paar Sommertage in den Schrebergarten ihrer Freundin Diana.

Für Loretta ist die Kolonie "Saftiges Radieschen" das Paradies auf Erden. Selbst die ständige Präsenz von Muskelprotz Frank, der schneller redet als denkt, kann das Idyll nicht stören.

Wohl aber die Tatsache, dass Parzellennachbar Uwe eines schönen Sommermorgens kopfüber in seiner Regentonne steckt - mausetot ...

 

ca. 280 Seiten

Droste Verlag

ISBN: 978-3-7700-1489-7

10 Euro

 

Erscheinungstermin: September 2013

 

 

 

 

 

 Ich werde nie mehr auseinandergehen
- Böse-Diät-Geschichten -


Hrsg. Margit Schönberger


Querstreifen machen dick, aber wer isst schon Querstreifen?
Wenn die Spiegel Trauer tragen und es der sprechenden Badezimmerwaage die Sprache verschlägt, dann hat die Stunde der Diät geschlagen! Fast jede(r) hat schon eine hinter sich, gerne auch gleich mehrere - denn die Hoffnung, 30 Kilo über Nacht zu verlieren, stirbt ja bekanntlich zuletzt. Hier schreiben sich 18 Autorinnen und Autoren in ebenso bissigen wie bösen Geschichten lustvoll ihren Diätfrust von der Seele.
Originalausgabe mit 18 bisher unveröffentlichten, bitterbösen Geschichten von bekannten Autorinnen und Autoren.

 

Mit dabei:
Rache ist sahnig von Lotte Minck

 

Diana Verlag
ISBN 978-3-4533-5259-9
Taschenbuch - 352 Seiten
8,95 Euro

 

 

 

 

 

 Hängen im Schacht
- Das Mordsbrevier fürs Mordsrevier -


Hrsg. H.P. Karr


Die Besten der Besten streifen durch´s Revier - Mordsmäßiges Vergnügen in kleinen Häppchen!

KBV versammelt in der Anthologiereihe MORDLANDSCHAFTEN die crème de la crime des deutschen Krimis. Wir zeigen, dass der deutschsprachige Raum nicht nur exquisite Tatorte, sondern auch brillante Autorinnen und Autoren vorzuweisen hat.

 

Mit dabei:
Eigentor in Bochum von Lotte Minck

 

KBV Verlag Hillesheim
ISBN 978-3-940077-677
Taschenbuch - 259 Seiten
9,90 Euro